June 14, 2017

Vatertagsausflug - Short Trip on Father's Day

Am Vatertag haben wir den Grünen See in der Steiermark besucht und wir waren verzückt und verzaubert ob seiner Schönheit. Als Österreicher ist man ja was Naturschönheiten betrifft verwöhnt, weil einfach alles bei uns schön, sauber und einmalig ist. Aber der Grüne See hat es mir angetan, so was Schönes hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Die Fotos werden diesem Naturjuwel nicht gerecht. Die Landschaft rund herum, die Farbe des Sees und der schöne Tag machten diesen Ausflug zu einem fantastischen Erlebnis.

Grüner See in der Steiermark/Österreich - Green Lake in Styria/Austria

On Father's Day we visited the Green Lake in Styria and we were enchanted and entranced by his beauty. As an Austrian, you are spoiled by natural beauty, simply because everything here is beautiful, clean and unique. But the Green Lake is so impressive, I have not seen such a beauty for a long time. The photos do not show the amazing reality of this natural jewel. The scenery around, the color of the lake and the beautiful day made this trip fantastic. 

Grüner See in der Steiermark/Österreich - Green Lake in Styria/Austria

Und anscheinend ist der See weithin bekannt, seit Ashton Kutcher (amerikan. Schauspieler) 2014 über den See gepostet hatte. Kaum eine Sprache, die wir nicht hörten und obwohl der Parkplatz am Naturschutzgebiet ziemlich voll war und hunderte Besucher hier sein mussten, sind wir teilweise ganz alleine auf dem Rundwanderweg um den See geschlendert.

Grüner See in der Steiermark/Österreich - Green Lake in Styria/Austria
 
And apparently the lake is well known since Ashton Kutcher (American actor) had posted about the lake in 2014. Hardly a language, which we did not hear and although the parking lot at the nature reserve was quite crowded and hundreds of visitors had to be here, we were partially wandering alone on the hiking trail around the lake.

Grüner See in der Steiermark/Österreich - Green Lake in Styria/Austria

Wir haben immer wieder gestaunt wie schön dieser Schmelzwassersee in der Sonne glitzert. Durch seine Buchten und verschlungene Form hat er Halbinseln gebildet, auf denen man wunderbar Picknick machen kann und das auch viele wahrgenommen haben.

Grüner See in der Steiermark/Österreich - Green Lake in Styria/Austria

We have been amazed how beautiful this melt water lake sparkles in the sun. Through its bays and looped form, the lake has formed peninsulas on which one can make a wonderful picnic and which many people did. 

Auch wir haben ein Badetuch mit gehabt, weil mit den Füssen sind wir in jeder Pfütze drin. Schwimmen ist im See verboten, mit höchstens 8°C will das auch keiner. Manchmal führt der Weg höher und man kann von oben in den See schauen, der so klar ist, dass man bis auf den Grund sieht. Der See hat weder Zu- noch Ablauf und füllt sich im Frühjahr mit dem kristallklaren Schmelzwasser des Schnees der umliegenden Berge. Der Höchstwasserstand ist in etwa 11m, über den Sommer trocknet der See fast aus und füllt sich erst im nächsten Frühjahr wieder.

Grüner See in der Steiermark/Österreich - Green Lake in Styria/Austria

We also carried a bath towel, because we take every opportunity to stick our feet in water. Swimming is forbidden, with a maximum of 8°C (46F) nobody wants to. Sometimes the path leads higher and you can see from the top into the lake, which is so clear that one sees to the bottom. The lake has neither an inlet nor an outlet and is filled in the spring with the crystal-clear meltwater of the snow of the surrounding mountains. The maximum water level is around 11m (36ft), over the summer the lake is almost dry and will not fill until next spring.

Auf dem Weg zum See haben wir gesehen, dass auf Baumstümpfen Steinchen zu Skulpturen aufgeschichtet wurden. Wahrscheinlich hat irgendwer damit angefangen und nun legt jeder immer wieder einen Stein vom Wegrand dazu. Meine Kleine natürlich auch, sie fand das total witzig.

Grüner See in der Steiermark/Österreich - Green Lake in Styria/Austria
 
On the way to the lake we saw that stones were put on tree stumps to sculptures. Probably someone has started with it and now other visitors add stones from the path. My girlie of course did too, she loves the small towers. 

Ich hoffe alle Papas haben einen tollen Tag mit ihren Lieben verbracht.
I hope all fathers had a splendid day with their dears.

Have a nice day!


10 comments:

  1. The lake is stunning! I love the color green. This is definitely a place I would enjoy exploring.

    We call those rock sculptures cairns over here. We find them built on along the ocean and trails. I believe today people build them to mark that they visited the site where it is.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks for explaining 'cairns'. I saw them for the first time.

      Delete
  2. Wunderschön, ich kenne den grünen See auch. Lg aus Wien

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Waltraud! Danke fürs Vorbeischauen.
      LG Petra

      Delete
  3. Liebe Petra,
    mich verlangt es gerade, in diesen See hineinzuspringen! Wir haben am Morgen im Garten gearbeitet und mir ist so heiß ... herrliche Bilder von dem Grünen See, der jetzt herrlich wäre für eine Abkühlung ;O)
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also ich hab nicht mal eine Minute mit den Füßen in diesem kalten Wasser ausgehalten. Das tat dann schon weh. Aber ich hüpfe nach der Gartenarbeit auch immer in den Pool. Auch wenn es nur eine aufblasbare Kinderpfütze ist, bin ich doch im Sommer froh, dass wir ihn haben :)
      LG Petra

      Delete
  4. Such a wonderful place to be, warm greetings!

    ReplyDelete
  5. Das ist wirklich ein wunderschöner Platz, liebe Petra - danke für den Ausflugstipp! Diese Steinmännchen sieht man wirklich auf der ganzen Welt - sogar in der Wüste von Namibia ... wer auch immer sie da alle paar Kilometer aufstellt ;-))
    Danke auch für deinen Hinweis wegen der Wasserflaschen. Also ich glaube, bei uns besteht keine echt große Gefahr, denn wir haben die Flaschen ja nicht "ewig". Spätestens bei der nächsten Reise, wenn wir unsere Plastikflasche am Flughafen entsorgen müssen und wir uns nach dem Check wieder Wasser kaufen, kommt eine neue Plastikflasche ins Haus. Glasflaschen wären uns für eine Wanderung dann doch ein bisserl zu unpraktisch...
    Herzliche Rostrosengrüße, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/06/anl-18-die-rettung-einer-alten-bluse.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich bin ja auch schon viel unterwegs gewesen, aber solche Steinhaufen sind mir noch nie aufgefallen. Oder ist das eine Modeerscheinung jüngeren Datums? Aber witzig allemal :)
      LG Petra

      Delete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!

Recommendations by Engageya